News

Inländervorrang mit Interview- und Begründungspflicht ist nicht zielführend

01.12.2016 08:03

Das im Ständerat zur Umsetzung der Masseneinwanderungsinitiative diskutierte Konzept eines Inländervorrangs mit Interview- und Begründungspflicht ist ein bürokratisches Ungetüm, das den liberalen Schweizer Arbeitsmarkt bedrohen und ausser hohen Kosten kaum etwas bringen würde. Josef Wiederkehr dazu in der Sendung '10vor10'.

Weiterlesen …

Leserbriefe gegen die Umsetzungsvorlage der Kulturlandinitiative

24.11.2016 10:03

Am 27. November wird im Kanton Zürich über die Umsetzungsvorlage der Kulturlandinitiative abgestimmt. Dazu eine Sammlung von Leserbriefen von Josef Wiederkehr gegen diese untaugliche Änderung des Planungs- und Baugesetzes.

Weiterlesen …

Nein zur Umsetzungsvorlage zur Kulturlandinitiative

08.11.2016 10:22

Josef Wiederkehr erläutert in der November-Ausgabe der 'Limmattaler Gewerbezeitung', weshalb er die untaugliche Umsetzungsvorlage zur Kulturlandinitiative, über die am 27. November abgestimmt wird, zur Ablehnung empfiehlt.

Weiterlesen …

Josef Wiederkehr in der 'Zürcher Wirtschaft'

18.08.2016 09:07

In der aktuellen Ausgabe der Zeitung des kantonalen Gewerbeverbandes des Kantons Zürich ist Josef Wiederkehr gleich zweimal vertreten. Einmal im Titelbeitrag über das neue Verkehrsabgabengesetz im Kanton Zürich und einmal mit einem eigenen Beitrag über die untaugliche 'AHVplus'-Initiative, über die im September abgestimmt wird.

Weiterlesen …

Die Leerwohnungsquote als schlechter Knappheitsindikator

28.07.2016 14:49

In Diskussionen über den Wohnungsmarkt wird oftmals das Argument der Leerwohnungsquote bemüht. Doch diese Quote sagt nur aus, wieviele Wohnungen am Stichtag 1. Juni im Verhältnis zu allen Wohnungen leer stehen. Ein Leserbrief zum Thema in der Limmattaler Zeitung vom 27. Juli.

Weiterlesen …